0511 480269 Wunstorfer Landstraße 50a, 30453 Hannover

+++ Nächster Gottesdienst: 27. Juni, 10 Uhr +++

Es gilt unser Gottesdienstplan, s. hier!

Am 28. Juni um 19.30 hält Jens Gundlach in der Kirche einen Vortrag mit dem Titel "Was die Menschheit den Juden verdankt. Ein Ritt durch 4000 Jahre Geschichte des Judentums"

Video-Reihe "Ahlemer Gespräche", neu: mit Gisela Penning

Audio-Reihe "Zum Hören und Mitsingen"

Link zu unseren Sonderseiten: mlk.wir-e.de

  • Gottesdienste

    Gottesdienste in der Martin-Luther-Kirche Ahlem

  • Jugendzentrum Salem

    Aktuelle Informationen zum Jugendzentrum Salem

  • Gemeindebüro

    Für's Publikum geschlossen, per Telefon und E-Mail erreichbar.

  • Veranstaltungen

    Alle Veranstaltungen wurden abgesagt oder verschoben.

  • Café Faire Bohne

    Fair gehandelter Kaffee und selbstgebackene Kuchen

Nachbarschaftshilfe

Angebote zum Helfen und Möglichkeiten, Hilfe in Anspruch zu nehmen finden Sie unter dem oben angegebenen Kontakt, durch das Diakonische Werk (Hotline 0511-3687-108, E-Mail Adresse: hilfe@dw-h.de) oder auch Netzwerke wie nebenan.de.

Seelsorge-Hotline

Seelsorgerinnen und Seelsorger aus den christlichen Kirchen in Niedersachsen stehen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 111 20 17 täglich zwischen 14 und 20 Uhr für Gespräche zur Verfügung.

Wenn Sie in der Corona-Krise einen Menschen brauchen, der zuhört und Ihnen Zuspruch geben kann, rufen Sie gerne diese Nummer an. Selbstverständlich sind alle Seelsorgerinnen und Seelsorger verpflichtet, das Seelsorgegeheimnis zu wahren.

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit der NDR Media GmbH, Hamburg

Kirchraum

Helfen Sie beim Austragen Ihres Gemeindebriefs!

In folgenden Straßen:
• Ernst-Cammann-Str. / Karl-Hinze-Weg / Spitzwegwinkel (ca. 33 Stück)

Kontakt über das Gemeindebüro: Tel. 0511 48 02 69 (AB), zu den Öffnungszeiten: Di., 16-18 Uhr, Do., 10-12 Uhr oder per E-Mail: info@martin-luther-ahlem.de.

Unsere aktuellen Berichte:

  • Idil Rack Samstag, 1. Mai 2021 von Idil Rack

    Gedanken

    Erinnerungen

    Da stehe ich nun, nach so langer Wartezeit. Mitten auf 58.000 qm Freifläche! Nach diesem gefühlt endlosen Lockdown, der zwischen Homeoffice und Supermarkt, seltenen Gottesdienstbesuchen und Treffen mit Freunden eher eingeschränkt-beschaulich verlief, nun das unbeschreibliche Gefühl von Weltoffenheit, Vielfalt, Kunst, Kultur, Innovation und Vorfreude. Gibt es das noch?

  • Johannes Neukirch Mittwoch, 17. März 2021 von Johannes Neukirch

    Region West

    Landesbischof verschenkt Osterkerzen

    Landesbischof verschenkt 25.000 Osterkerzen an Gemeinden

    ... und die Kirchenregion West war dabei! Nach einer Andacht übergab Landesbischof Ralf Meister jeweils 100 Kerzen an Johannes Rebsch, Manuel Kronast und Erika Weise. „Die Osterkerzen, die ich mitbringe, sind kleine Zeichen der Hoffnung“, sagte Meister dem Evangelischen Pressedienst. „Gott lässt uns in dieser Zeit nicht allein.“

  • Ingrid Kürsten Freitag, 5. März 2021 von Ingrid Kürsten

    Ökumene in der Region West

    Weltgebetstag Vanuatu 2021

    "Worauf bauen wir?" - Das war das Motto des Gottesdienstes zum Weltgebetstag am 5. März in der St. Johannes Kirche in Davenstedt. Unter Beachtung der derzeitig geltenden Regeln hat eine verkleinerte ökumenische Gruppe von Frauen aus der Kirchenregion West die Botschaft und die Sorgen der Frauen aus Vanuatu den über 50 Kirchenbesucher:innen nahegebracht.

  • Johannes Neukirch Montag, 1. März 2021 von Johannes Neukirch

    Neues von unserem Pastor

    Gruß aus dem Pfarramt

    Liebe Gemeinde!

    Es ist schon eine Weile her, dass Sie meinen Weihnachtsbrief bekommen haben, Zeit für ein Update.

    Im Blick auf die Absage unserer Gottesdienste mussten wir im Datum immer weiter gehen und heute (Ende Januar) wissen wir immer noch nicht, wann wir wieder Gottesdienst feiern können.

  • Marlena Tenge, FSJ Montag, 1. März 2021 von Marlena Tenge, FSJ

    Weihnachtsüberraschung

    Rückblick Tütenaktion Dezember 2020

    Das Gemeindeleben in Zeiten Coronas zu fördern und trotz Ab­stand mit seinen Mitgliedern in Kontakt zu bleiben, ist durchaus keine einfache Angelegenheit.

  • Freitag, 1. Januar 2021

    Jahreslosung 2021

    Ich stehe auf festem Grund

    Mein Computer musste das Wort erst lernen: „Barmherzigkeit“. Das Rechtschreibprogramm kannte es noch nicht und schlug mir stattdessen vor: „Warmherzigkeit“. Ich meine, es steht nicht gut um unser Miteinander, wenn „Barmherzigkeit“ zu einem Fremdwort verkommen ist – nach dem Motto: „Barmherzigkeit und Mitleid bekommt man geschenkt. Neid und Respekt muss man sich verdienen.“


Postanschrift: Martin-Luther-Kirche Ahlem, Wunstorfer Landstraße 50b, 30453 Hannover

Gemeindebüro: Telefon: 0511 48 02 69, Fax: 0511 48 07 98, E-Mail: info@martin-luther-ahlem.de, Das Gemeindebüro ist zur Zeit für den Publikumsverkehr geschlossen. Jeweils Dienstag und Donnerstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr ist das Telefon besetzt. E-Mails werden gelesen und beantwortet. Weitere Kontakte hier.

Spendenkonto: Ev.-luth. Martin-Luther-Kirche Ahlem, IBAN: DE23 5206 0410 7001 0711 06 bei der Evangelische Bank eG, Bitte verwenden Sie unbedingt folgenden Verwendungszweck: 711-63-SPEN - ggf. Spendenzweck(e) - Ihr Name

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.