27.08.2011 - Saxophon Unlimited

Saxophon Unlimited

Die Veranstaltungsreihe „Faire Bohne live“ startete am 27.08.2011 mit einem etwas anderen Konzert:

Saxophon Unlimited – der Name ist Programm! Mit unbegrenzter Begeisterung zur Musik präsentierte das Saxophonensemble der Musikschule Seelze unter der Leitung von Gunter Geweke ein erfrischend lockeres, spritziges Konzert in der Martin-Luther-Kirche. Ob Saxophon auf der Kanzel, sitzend auf den Altartreppen oder mitten im Publikum, augenzwinkernd und mit toller Choreographie führten die jungen Musiker zwischen 10 und 16 Jahren durch das Programm.

Mal kraftvoll im Bigbandsound wie bei „Hit the road Jack“ oder „Cool Blues“, mal leise und melancholisch wie bei „Forrest Gump“ oder „The house oft he rising sun“, die Leichtigkeit und Leidenschaft des jungen Ensembles faszinierte das Publikum immer wieder.
Und dass auch die Mondscheinsonate saxophontauglich ist, wurde beeindruckend interpretiert, natürlich im Sitzen, wie es sich für Klassik gehört!
Die fulminate Version von „Happy birthday“ - nicht nur- für das Geburtstagskind unter den Gästen, rundete einen besonderen musikalischen Nachmittag ab.

Rhythmen, die keinen stillsitzen ließen, ein phantastisches Publikum, ein tolles Caféteam im Hintergrund – Applaus!